Sprachen

Wildisuon


Beschreibung der Suone: 

Die Wildisuon entnahm ihr Wasser zuerst dem Milibach (Unterbäch), heute wird sie durch ein Becken oberhalb von Biffig gespeist, fliesst Richtung Brand und Eggini und beendet ihren Lauf im Löübbach in Bactola.  

 

Region / Gemeinde
Viège - RégionUnterbächBrand, Eggini (Unterbäch).
Caractéristiques
Bifig,165810723.1
Autres données
teil bewässertteil markiertT1ja


1.02
Mediathek
La région de Viège



Entdecken Sie die Suone des Tages und ...

werfen Sie einen Blick in unsere Mediathek