Sprachen

Suone Nessjeri


Beschreibung der Suone: 
Die Nessjeri fasst ihr Wasser am Chelchbach am Fuss des Grisighorns oberhalb Belalp. Die Suone datiert vom 15. Jh. und ist immer noch in Betrieb. Die Nessjeri fliesst am rechten Ufer des Baches bis zum kleinen Pass nahe bei Nessel, hinab in ein kleines Tälchen unterhalb des Weilers Nessel und endet bei Chittumatte auf 1660 m.ü.M. Im oberen Abschnitt ist die Suone in der Erde verlegt, z.T. mit Steinplatten verstärkt oder als Tretschbord geführt. Unterhalb von Nessel finden sich einige wunderschöne Wasserfälle eingerahmt von Steinmauern.
Route: 
Ab Brig oder Naters den Bus nach Blatten nehmen, dort die Seilbahn nach Belalp. Ab Belalp in Richtung Südwest zum unteren Dorf absteigen, anschliessend in Richtung Foggenhorn, den Chelchbach überqueren, und auf der anderen Seite bis zur Suone aufsteigen. Weiter entlang der Suone bis zum Weiler Nessel mit seiner schönen Kapelle, in der sich ein Altar aus dem 17. Jh. findet. Von dort hat man eine phantastische Sicht auf den Aletschgletschers und das Simplonmassiv. Anschliessend folgt der Abstieg nach Birgisch, der nur teilweise entlang der Suone führt. Aber auch etwas weiter entfernt, hört man das Rauschen der aufeinanderfolgenden Wasserfälle. Ab Chitumatte führt der Abstieg durch Wälder. Kurz bevor man in Birgisch ankommt, kreuzt der Weg noch die Suone Gorperi, die vom Gredetschtal kommt. Die Wanderung dauert 3.5 Stunden. Ab Birgisch fährt ein Postauto nach Naters und Brig.
Region / Gemeinde
Massa - NatersBirgischBirgisch Chitumatte
Caractéristiques
Belalp21406808.3
Autres données
voll bewässertteil markiertT2ja


Weitere Suonenbezeichnungen: 
Giebjeri
Abbildungen: 
Bildergalerie

2.01
Mediathek



Entdecken Sie die Suone des Tages und ...

werfen Sie einen Blick in unsere Mediathek