Sprachen

Suone von Lentine


Beschreibung der Suone: 

Die Wasserfassung der Suone von Lentine liegt auf 776 Metern Höhe am Flüsschen Sionne. Die Suone führt zuerst über 4 km durch Rebberge, verschwindet dann unter der Landstrasse nach Diolly und ergiesst sich in den kleinen Lac du Mont d’Orge oberhalb von Sitten. Die Suone wurde 1862 durch die Gemeinde Sitten gebaut. Da die Wasserführung der Sionne unregelmässig und oft unzureichend ist um die Suone von Lentine zu speisen, wurde zwischen 1901 und 1903 der bisse de Sion gebaut, um Wasser von der Liène in die Sionne zu leiten.

Entlang der Suone von Lentine sind Lehrtafeln angebracht, die Informationen zur Arbeit in den Rebbergen enthalten.

 

Route: 

Von Grimisuat zum Mont d‘Orge

In Grimisuat den markierten Wanderweg Richtung Drône nehmen. Nach der Brücke über die Sionne, zweigt linker Hand ein kleiner Weg ab (nicht als Wanderweg markiert), der zur Wasserfassung der Suone von Lentine führt. Von dort können Sie der Suone bis zum Mont d’Orge folgen. Diese Wanderung dauert 1.5 Stunden. 

Region / Gemeinde
SionneSion, SavièseVignoble au-dessus de Sion
Caractéristiques
Sous Drône7766854.0
Autres données
voll bewässertmarkiertT1ja


Abbildungen: 
Lentine
Lentine
Lentine
Bildergalerie

2.01
Mediathek



Entdecken Sie die Suone des Tages und ...

werfen Sie einen Blick in unsere Mediathek