Sprachen

Suone von Chateaunié (Schatonnji)


Beschreibung der Suone: 

Die oberste rechtsufrige Wasserleitung aus der Pauja ist die Bisse de Chateaunié (Schatonnji), welche auf 2140m gefasst wird. Sie führt im ersten Teil auch heute noch Wasser bis unterhalb «roti Hittu». Hier fliesst das Wasser nur noch im südlichen Arm weiter. Der westliche Arm floss über Chateaunié den Alpruinen vorbei und sogar weiter hinunter durch das verträumte Tälchen bis «les Bourlas/Bewerong(Beveron)». Es gibt keinen begleitenden Wanderweg, aber Interessierte können der ganzen Suone nach wandern. Ein kurzes Teilstück davon ist der bekannte Höhenweg Montana-Leukerbad.

Region / Gemeinde
RaspilleMontanaChateaunié, Les Bourlas
Caractéristiques
Pauja214018230.9
Autres données
teil bewässertunmarkiertT1unbekannt


Weitere Suonenbezeichnungen: 
Schatonnji Wasserleitung
Abbildungen: 
Bisse de Chateaunié
Bisse de Chateaunié
Bisse de Chateaunié
Bisse de Chateaunié
Bildergalerie

0



Entdecken Sie die Suone des Tages und ...

werfen Sie einen Blick in unsere Mediathek