Sprachen

Sandwasserleita


Beschreibung der Suone: 

Die Sandwasserleita bezieht ihr Wasser aus dem Jolibach bevor dieser in die Rhone mündet. Einige hundert Meter weit führt die Suone das Wasser auf der linken Talseite offen, danach unter den Strässchen des Dorfes hindurch. Zur Bewässerung der Wiesen und Kulturen gegenüber überquert ein Teil des Wassers den Jolibach in Röhren. Die Schlucht ist imposant und an den Wänden über der Bisse kann man das für Kalkfelsen typische Stängel-Fingerkraut bewundern. 

 

Route: 

Leicht zugänglich, vom mittelalterlichen Dorf Niedergestelen bis zu Schlucht des Jolibaches.

Region / Gemeinde
JolitalNiedergestelnPrairies, jardins et cultures de Niedergesteln.
Caractéristiques
Niedergesteln6806380.7
Autres données
teil kanalisiertunmarkiertT1ja


Abbildungen: 
Bildergalerie

1.02
Mediathek
Wasser, kostbares nass : die Wasserleitungen an den "Sonnigen Halden" Joli-, Bietsch-, Baltschieder- und Gredetschtal



Entdecken Sie die Suone des Tages und ...

werfen Sie einen Blick in unsere Mediathek