Sprachen

Obersta


Beschreibung der Suone: 

Erstmals wurde die Suone Obersta 1435 erwähnt. Sie erhält ihr Wasser aus dem Mundbach und führt es östlich von Birgisch in den Milchbach. Im oberen Teil wurde die Suone teilweise in Tunnels verlegt, wo man noch heute Spuren in Form von metallischen Aufhängevorrichtungen für die damaligen Holzchännel sieht, aber auch Teilstücke, die in den Fels gehauen waren. 

Route: 

Ab Birgisch Aufstieg auf dem Wanderweg Richtung Nessel bis kurz nach einer frisch renovierten Trockenmauer, danach der Suone entlang bis zur Wasserfassung im Talboden.
Auf dem Rückweg kann die talseitige Abzweigung bis Muntschi gewählt werden, von wo der Weg zwischen den Suonen Grossa und Unterschta zum Ausgangspunkt zurück führt.
Wer hingegen nach Mund weiter gehen will, folgt der Suone Stigwasser. Sie beginnt wenige Meter unterhalb der Fassung der Suone Unterschta.
 

 

Region / Gemeinde
Gredetschtal - MundBirgischPartie est de Birgisch
Caractéristiques
Mundbach134412363.0
Autres données
voll bewässertmarkiertT2ja


Weitere Suonenbezeichnungen: 
Oberstwasser
Abbildungen: 
Bildergalerie

2.01
Mediathek

Spur,

Entdecken Sie die Suone des Tages und ...

werfen Sie einen Blick in unsere Mediathek