Sprachen

Oberriederi (Saastal)


Beschreibung der Suone: 

Die Oberriederi wurde wahrscheinlich im 17. Jh. gebaut. Ursprünglich fasste man sie am Mattwaldbach. Der innere Abschnitt Mattwaldbach-Stellinu-Leidbach wurde nach dem Stollenbau von 1908 nach und nach aufgegeben. Dieser erwähnte Suonenabschnitt ist nicht mehr im Wanderwegnetz und dementsprechend gefährlich.

Heute bezieht die Oberriederi ihr Wasser nur noch am Leidbach und fliesst via Hohflüe und Bildji nach Staldenried.

Region / Gemeinde
SaastalStaldenried, EistenStaldenried
Caractéristiques
Leidbach15957006.0
Autres données
teil bewässertteil markiertT2ja


Abbildungen: 
Hohflüe
Chemin de / Weg von Leidbach
Tretschbord
Canalisation suspendue / aufgehängte Leitung
Bildergalerie

0
Mediathek
Les bisses



Entdecken Sie die Suone des Tages und ...

werfen Sie einen Blick in unsere Mediathek