Sprachen

Obere Wasserleite


Beschreibung der Suone: 

Ursprünglich befand sich die Fassung der Oberen Wasserleite an der Lonza beim Bächigraben. In der Lonzaschlucht durchquerte die Suone breite Geröllhalden in engen Tunnels. Anfang des 20. Jahrhunderts wurden diese gefährlichen Tunnels durch eine Siphonleitung ersetzt. Vor ein paar Jahren wurde die Obere Wasserleite mit traditionellen Techniken wie Tretschbord und Holzkanälen sehr schön restauriert. Auch wenn die Suone relativ kurz ist, sind diese Konstruktionen von einem grossen kulturellen Wert.

 

Route: 

In Gampel folgt man dem Wanderweg nach Jeizinen und erreicht die Obere Wasserleite bei der Kapelle. Von dort aus kann man der Oberen Wasserleite bis nach Niedergampel folgen.

Region / Gemeinde
LötschentalGampel-BratschVignes
Caractéristiques
Lonza7907003.8
Autres données
voll bewässertmarkiertT2ja


Weitere Suonenbezeichnungen: 
Obere Wasserleitung
Oberes Wasser
Abbildungen: 
2.01
Mediathek

Holzchännel, Tretschbord,

Entdecken Sie die Suone des Tages und ...

werfen Sie einen Blick in unsere Mediathek