Sprachen

Chilcheri


Beschreibung der Suone: 

Die Chilcheri, die in einem Dokument von 1639 erwähnt wird, nimmt ihr Wasser aus dem Riedbach. Die Bisse bewässert die Wiesen oberhalb von Grächen. Sie ist eine von insgesamt fünf parallelen Suonen in Grächen und befindet sich zwischen der Drieri und der Eggeri. Ein bequemer Weg führt dem Wasserlauf entlang. 

 

Region / Gemeinde
GrächenGrächenPrairies au-dessus de Grächen.
Caractéristiques
179916243.9
Autres données
voll bewässertmarkiertT1ja


Weitere Suonenbezeichnungen: 
Kilcheri
Findlingsuone
Abbildungen: 
Chilcheri Ritigrabe
Bildergalerie

1.02
Mediathek



Entdecken Sie die Suone des Tages und ...

werfen Sie einen Blick in unsere Mediathek