Sprachen

Bisse de Tsa-Crêta


Beschreibung der Suone: 

Die Suone Tsa-Crêta, die aus der Zeit vor 1400 stammt, wurde in den Siebzigerjahren aufgegeben. 2002 wurde sie restauriert und führt seither wieder Wasser. Der Suone entlang stehen ausgezeichnete Lehrtafeln, die nicht nur die Bewässerungstechnik erklären, sondern auch die damit verbundenen sozialen Aspekte. Leider ist rund ein Drittel des Wasserlaufes in Röhren verlegt. Aber in den Abschnitten mit offen fliessendem Wasser befinden sich ausserordentlich schön renovierte Steinkonstruktionen und Holzchännel. Auch heute wird das Wasser zur Bewässerung der Wiesen genutzt. Das Wasser treibt zudem das waagrecht drehende Rad der alten Mühle von Mase an.

Route: 

Vom Dorf Mase führt der Wanderweg zu den Maiensässen von Tsa Crêta hinauf. Auf 1600 m Höhe beginnt der Weg, welcher der Suone bis zum Maiensäss Praz folgt. Gleicher Weg zurück.

Region / Gemeinde
HérensMont-Noble
Caractéristiques
Mayens des Praz178015253.0
Autres données
voll bewässertmarkiertT1unbekannt


Abbildungen: 
2.01
Mediathek

Holzchännel, Tretschbord,

Entdecken Sie die Suone des Tages und ...

werfen Sie einen Blick in unsere Mediathek