Sprachen

Bisse de Grimisuat


Beschreibung der Suone: 

Die Suon Grimisuat ist heute noch in Betrieb. Sie nimmt Wasser in der Sionne, unter der Brücke von Planeige. Auf den Höhen von Grimisuat teilt sie sich in zwei Arme, die im Teich von Revouire einmünden. Diese Bisse hat zwei weitere Versorgungsquellen : die Bisse Ayent, wovon sie auf 2/7 anrecht hat, und das Wasser des Tunnels von Prabé (Bisse de Savièse) durch eine Leitung, welche den Drahin siphonartig überquert.

Route: 

In den Höhen von Arbaz, nach der nadelartige Kurve, eine Strasse links nehmen, 200 M. weiter ein Weg in Richtung la « Dzour ». Die Wassernahme der Bisse befindet sich unter der Brücke der Sionne. Die Suon abwärts folgen, bald empfängt sie das Wasser der Bisse d'Ayent und fliesst hinab, den Höhen von Grimisuat entgegen. Der Weg ist auf seinem ersten Teil unmarkiert

Region / Gemeinde
SionneGrimisuat, ArbazGrimisuat
Caractéristiques
Planeige12149042.8
Autres données
voll bewässertmarkiertT2ja


Weitere Suonenbezeichnungen: 
Siphon du Prabé
Abbildungen: 
Bisse de Grimisuat
Bisse de Grimisuat
Bisse de Grimisuat
Bisse de Grimisuat
Bildergalerie

1.02
Mediathek



Entdecken Sie die Suone des Tages und ...

werfen Sie einen Blick in unsere Mediathek