Sprachen

Bisse d'Euseigne


Beschreibung der Suone: 

Die Suon von Euseigne nahm sein Wasser auf dem rechten Ufer der Dixence. Im 1963, nach einem Erdrutschen, wurde die Wassernahme umgebaut. Eine Leitung führt zum linken Ufer und überquert den Fluss ein wenig tiefer siphonartig. Die Suon ist noch in Betrieb, aber teilweise in Röhren kanalisiert.

Route: 

Ab Mâche, dem Fluss entgegen hinabschreiten, die Brücke von La Tsaumette überqueren, und die markierte Bisse folgen. Aus La Crêta führt ein Pfad zurück nach Euseigne.

Region / Gemeinde
HérensHérémencePrairies d'Euseigne
Caractéristiques
Dixence129510004.3
Autres données
teil kanalisiertmarkiertT1ja


1.02
Mediathek



Entdecken Sie die Suone des Tages und ...

werfen Sie einen Blick in unsere Mediathek